Seminar "Feuerwehrbedarfsplanung"

Quelle/Bild: W. Kohlhammer GmbH

Der Verlag W. Kohlhammer präsentiert 

am Samstag, den 19. Janunar 2019, das Seminar

"Feuerwehrbedarfsplanung"

 

Das Seminar beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit den folgenden Fragen:

  • Planungsziele und Planungsparameter, Ziele, Zusammenhänge und Einflussgrößen in der Feuerwehrbedarfsplanung und die Rolle der Aufsichtsbehörden: Was sind die Grundlagen der Feuerwehrbedarfsplanung – normative Vorgaben und strikte Herleitungen oder kommt doch alles anders? (Thomas Lindemann/Berliner Feuerwehr)

 

  • Standort- und Personalplanung, Gefährdungs- und Risikoanalyse, szenarienbasierte Ableitung taktischer Einheiten: Welche Methoden kommen für die Feuerwehrbedarfsplanung zum Einsatz? (Thomas Lindemann/Berliner Feuerwehr)

 

  • Normative Grundlagen und Best-Practice-Beispiele für den Bau und Umbau von Feuerwehrhäusern: Wie macht ein „gutes“ Feuerwehrhaus aus? (Simone Mattedi/Architektin und Vorstand kplan AG)

 

  • Demografische Entwicklung und Berufspendler: Wie kann die Tagesverfügbarkeit des Personals bei Freiwilligen Feuerwehren verbessert und gesichert werden? (Christoph Schöneborn/Verband der Feuerwehren NRW)

 

Zielgruppe:
Führungskräfte von Feuerwehren; Mitarbeiter in Kommunal-, Kreis-, Bezirks- u. Landesverwaltungen, die für das Feuerwehrwesen zuständig sind

Termin und Veranstaltungsort:
Samstag, 19. Januar 2019, von 9 Uhr bis ca. 16.30 Uhr im Radisson Blu Hotel Köln Messe

Preis: 159 Euro (inkl. MwSt.)
Im Seminar-Preis ist die Verpflegung (unbegrenzt Mineralwasser, das reichhaltige Mittagsbuffet sowie zwei Kaffeepausen mit kleinen Snacks, Obst und Saft) enthalten.

Anmeldung:
Bitte schicken Sie uns das vollständig ausgefüllte Anmeldeformular per E-Mail an veranstaltungen@kohlhammer.de

Bei Fragen zur Veranstaltung kontaktieren Sie bitte: 
Benedikta Motz
Tel: 0711.7863-7231
Fax: 0711.7863-8176
Mail: veranstaltungen@kohlhammer.de

 

 

Das könnte Sie ebenfalls interessieren: