Intensivtraining Stabsarbeit für Führungskräfte und Multiplikatoren

Quelle/Bild: W. Kohlhammer GmbH

Der Verlag W. Kohlhammer präsentiert gemeinsam mit stabstraining.de

am 19. und 20. November 2019 den Workshop

"Intensivtraining Stabsarbeit für Führungskräfte und Multiplikatoren"


Inhalt/Programm:

  • Teambuilding
  • Bestehen in außergewöhnlichen Situationen
  • Human Factors
  • Werkzeuge der Stabsarbeit
  • Lerneinheiten entwickeln und durchführen
  • Planspiele 
     

Zielsetzung:
Ziel des Kurses ist es, die Seminarteilnehmer zu befähigen, in Trainings und Einsätzen als Multiplikatoren für die Stabsarbeit zu wirken. Hierzu wird Wissen im Bereich der Trainingsentwicklung, der menschlichen Faktoren in der Stabsarbeit sowie über Führungswerkzeuge vermittelt. Praktische Kompetenzen werden im Bereich der Durchführung von Trainings und der strategischen Bewältigung von Ereignissen am Beispiel von Planspielen vermittelt.
 

Zielgruppe:
Einzelne Mitarbeitende aus folgenden Stäben, die ihre Führungskompetenz weiterentwickeln wollen und als Multiplikator in ihrem Stab wirken wollen

  • Stäbe und Führungsgruppen von Feuerwehr und Bevölkerungsschutz,
  • Verwaltungsstäbe und kommunale Stäbe für außergewöhnliche Ereignisse,
  • Krisenstäbe und Notfallteams aus der Wirtschaft

Erste Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich von Stabsarbeit oder Teamführung in außergewöhnlichen Situationen sollten vorhanden sein.
Es findet keine Basisausbildung statt!
 

Maximale Teilnehmerzahl:
25
 

Kursleitung:
Dominic Gißler ist Sicherheitsingenieur und betreibt Forschungen zur Stabsarbeit. Er ist Inhaber der Plattform stabstraining.de, die Ausbildungen, Trainings und Auditierungen von Stäben der Gefahrenabwehr und des Krisenmanagements anbietet. Gemeinsam mit einem weiteren Trainer führt er das "Intensivtraining für Führungskräfte und Multiplikatoren" auf der Grundlage eines speziell erabeiteten Curriculum durch, um einen maximalen Lernerfolg für die Teilnehmer zu garantieren.


Termin und Veranstaltungsort:
Tag 1: Dienstag, 19. November 2019, von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr und
Tag 2: Mittwoch, 20. November 2019, von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr 
im Parkhotel Stuttgart Messe-Airport 


Preis:
599 Euro (inkl. MwSt.)
Im Preis ist die Tagungs-Verpflegung (Mineralwasser, das reichhaltige Mittagsbuffet sowie zwei Kaffeepausen mit kleinen Snacks) enthalten.
Übernachtungskosten sind nicht enthalten.
 

Anmeldung:
Bitte schicken Sie uns das vollständig aufgefüllte Anmeldeformular per E-Mail an veranstaltungen@kohlhammer.de
 

Bei Fragen zur Veranstaltung kontaktieren Sie bitte: 
Benedikta Motz
Tel: 0711.7863-7231
Fax: 0711.7863-8176
Mail: veranstaltungen@kohlhammer.de

Hier finden Sie unser komplettes Fortbildungs-Angebot!

Das könnte Sie ebenfalls interessieren: